Topfrauen der deutschen Wirtschaft: Auf einflussreichen Posten 03.01.2019
 Maria Moraeus Hanssen , Vorstandsvorsitzende DEA Deutsche Erdöl: Die...
AP/DEA

Maria Moraeus Hanssen, Vorstandsvorsitzende DEA Deutsche Erdöl: Die Norwegerin hat eine lange Karriere in der Ölindustrie hinter sich. Sie leitete Bohrplattformen in der Nordsee und das Öl- und Gasgeschäft des französischen Versorgers Engie. Seit Anfang 2018 ist die 53-Jährige CEO bei der DEA und muss nun einen der größeren Mergen managen: den Zusammenschluss mit Wintershall. Im ersten großen deutschen Ölkonzern übernimmt Moraeus Hanssen die Rolle der Vizechefin.

Hanssen ist eine von 100 Frauen, die vom manager magazin in Kooperation mit der Boston Consulting Group als einflussreichste Frau der deutschen Wirtschaft 2018 gekürt wurde - und in diesem Jahr wieder von sich Reden macht.