Thatcherismus: Wie Maggie an die Macht kam 30.04.2009
 Thatcher und Reagan: Die beiden Politiker waren die Bannerträger eines...
dpa

Thatcher und Reagan: Die beiden Politiker waren die Bannerträger eines erneuerten Konservativismus, der in den achtziger Jahren unter den Schlagworten "Thatcherismus" und "Reaganomics" für die radikale Entflechtung von Wirtschaft und Staat eintrat. Die beiden verband überdies eine persönliche Freundschaft - 2004 hielt Thatcher die Trauerrede auf Reagans Beisetzung. Der frühere US-Präsident hatte die "Eiserne Lady" a. D. noch zu Lebzeiten darum gebeten.