Der 34C3 in Bildern: Willkommen im Hacker-Wunderland 28.12.2017
 Auf dem 34C3 gibt es zahlreiche Vorträge anzuhören, in denen zum Beispiel...
Getty Images

Auf dem 34C3 gibt es zahlreiche Vorträge anzuhören, in denen zum Beispiel Erkenntnisse zu Sicherheitsproblemen vorgestellt werden. Für viele Besucher ist der Kongress aber auch Treffpunkt zum gemeinsamen Hacken - und Feiern. Als "temporäre autonome Zone", bezeichnete Tim Pritlove die Kongresstage.

Die Veranstaltung steht aber auch in der Kritik: Aktivisten werfen den Veranstaltern vor, nicht genug für die Sicherheit von Frauen und Minderheiten auf dem Kongress zu tun und fordern die Durchsetzung strengerer Regeln.