Als Moskau Panzer schickte: Chronik des Prager Frühlings - der Einmarsch und der lange Winter 21.08.2018
 Ein kurzer Traum: Der Prager Frühling begann eigentlich im Winter 1968. Ab...
DPA

Ein kurzer Traum: Der Prager Frühling begann eigentlich im Winter 1968. Ab Januar wagten die Kommunisten in der Tschechoslowakei eine Reihe liberaler Reformen, um dem Sozialismus ein "menschliches Antlitz" zu geben. In der Nacht zum 21. August 1968 marschierten Truppen des Warschauer Pakts ein. Diesen sowjetischen Transporter in Prag stürzten junge Demonstranten um.