TV-Parodie auf ProSieben: Ikonen des TV-Irrsinns
27.08.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Alligator-Hecht: Die Herrscher der Flüsse

Er ist bis zu drei Meter lang, mehr als 130 Kilogramm schwer und sehr gefragt: Biologen wollen den Alligatorhecht in viele Gewässer der USA zurückbringen. Er soll dort eine Plage bekämpfen. mehr...

Larung Gar: Gefahr für die buddhistische Stadt

Mehr als 10.000 Mönche, Nonnen und Schüler leben in Larung Gar, dem größten buddhistischen Lehrinstitut der Welt. Doch die chinesische Regierung will das tibetische Institut nicht weiter tolerieren – und hat offenbar mit der Zerstörung der Hütten begonnen. mehr...

Formel 1: "Raumschiff" ohne Anleitung

Die Regeln zum Funkverkehr sorgen in der Formel 1 schon lange für Arger und Chaos. Durch die hohen technischen Ansprüche sind viele Piloten schlicht überfordert. mehr...

Schweinsteigers Karriere: Höhepunkt in Rio

Zwölf Jahre spielte Bastian Schweinsteiger für die Nationalmannschaft - jetzt hat er seinen Rücktritt erklärt. Mit dem DFB feierte der Münchner 2014 den größten Triumph. Seine bisherige Karriere in Bildern. mehr...

Interview: Georg Uecker macht HIV-Erkrankung öffentlich

Als Arzt Dr. Carsten Flöter aus der "Lindenstraße" ist er seit vielen Jahren eine TV-Institution. Nun hat Schauspieler Georg Uecker mitgeteilt, dass er HIV-positiv ist: "Ich fühle mich topfit und bin voller Lebenslust." mehr...

Wembley-Tor 1966: "Es war gar keines!"

Für den Kapitän der deutschen Mannschaft war die Sache mit dem Wembley-Tor eindeutig. 50 Jahre später erinnert sich Uwe Seeler an den Moment der Entscheidung - und warum er den Protest trotzdem unterdrückte. mehr...