Aborigine-Protest in Australien: Ministerpräsidentin Julia Gillard in Nöten
26.01.2012
Polizistenkette in Canberra: Wütende Ureinwohner protestierten gegen ihre...
DPA

Polizistenkette in Canberra: Wütende Ureinwohner protestierten gegen ihre Benachteiligung in der Gesellschaft. Medienberichten zufolge schlugen die Aborigines gegen die Scheiben eines Restaurants, in dem Australiens Ministerpräsidentin Julia Gillard und Oppositionsführer Tony Abbott einen Temrin hatten. Die Demonstranten riefen "Schande" und "Rassist".