Mecklenburg-Vorpommern: Diese 18 ziehen für die AfD in den Landtag ein 06.09.2016
 Ralf Borschke , 58, Maschinenbaumeister: War nach eigenen Angaben von 1998 bis...
AfD

Ralf Borschke, 58, Maschinenbaumeister: War nach eigenen Angaben von 1998 bis 2008 in der CDU. Trat 2013 der AfD bei, ist seither eher unauffällig geblieben. Auf seiner Wahlkampfabschlusskundgebung zitierte er den österreichischen Kandidaten der rechten FPÖ für das Bundespräsidentenamt, Norbert Höfer: "Wenn uns unsere Heimat nicht fremd werden soll, müssen wir unsere Zukunft mitbestimmen." Borschke warb unter anderem mit dem Slogan "Heimat braucht Freiheit" und fordert, die Russlandsanktionen der EU sofort zu beenden.