AKW-Katastrophe in Fukushima: Kaskade der Hiobsbotschaften 30.03.2011
 Havariertes AKW Fukushima I (am 24. März 2011): Im Meerwasser vor dem...
AP/ Air Photo Service

Havariertes AKW Fukushima I (am 24. März 2011): Im Meerwasser vor dem Unglücksreaktor wurde eine sehr hohe Konzentration von radioaktivem Jod entdeckt. Die Radioaktivität habe das 3355fache des zulässigen Wertes erreicht, meldete die Nachrichtenagentur Kyodo am Mittwoch.