20 Jahre digitaler Mobilfunk: So sahen die ersten, fast mobilen Telefone aus
30.06.2012
Ericsson GH172: Als 1992 in Deutschland die ersten digitalen Mobilfunknetze D1...

Ericsson GH172: Als 1992 in Deutschland die ersten digitalen Mobilfunknetze D1 (Deutsche Bundespost) und D2 (Mannesmann Mobilfunk) starteten, schrumpften die Mobiltelefone dank des neuen GSM-Standards. Das Ericsson hatte Mannesmann im Angebot, es war mit einem knappen halben Kilo Gewicht vergleichweise leicht, dafür hielt der Akku nur 13 Stunden im Stand-by-Modus.