Anthroplogie: Forscher scannen Neandertaler-Hirn
09.11.2010
Schädelrekonstruktion von Neandertaler (rechts) und Homo sapiens (links):...
MPI EVA Leipzig / Philipp Gunz

Schädelrekonstruktion von Neandertaler (rechts) und Homo sapiens (links): Innenabdrücke der Schädel ermöglichen einen Vergleich von Größe und Form der Gehirne eines Neandertaler-Babys (rot) und eines modernen Menschenkindes (blau). Direkt nach der Geburt sind beide Hirne noch sehr ähnlich.