Atheisten-Werbung: "Es gibt wahrscheinlich keinen Gott" 08.01.2009
 Ariane Sherine: Die Kampagne war ursprünglich ihre Idee. Richard Dawkins...
REUTERS

Ariane Sherine: Die Kampagne war ursprünglich ihre Idee. Richard Dawkins unterstützt sie. Die Höhe der Spendengelder übertraf alle Erwartungen.