August Engelhardt: Ritter der Kokosnuss 05.03.2018
 Mit freundlichen Grüßen aus der Südsee: Der deutsche Aussteiger und Vegetarier...
DPA

Mit freundlichen Grüßen aus der Südsee: Der deutsche Aussteiger und Vegetarier August Engelhardt (stehend) posiert 1906 am Sandstrand seiner Insel Kabakon, Teil von Deutsch-Neuguinea. Hier, fernab von der Heimat, rief er den "Sonnenorden" ins Leben und warb um Anhänger. Einer der ersten Ankömmlinge war der Kapellmeister Max Lützow, der vor Engelhardt im Sand hockt. Gemeinsam warben sie in der kalten Heimat dafür, ihnen in die Südsee zu folgen und in der Sonne täglich Kokosnüsse zu essen.