Ausgegraben: Bilder und Geschichten aus der Archäologie 26.01.2016
  Archäologen in Point Rosee auf Neufundland: Die Ära der Wikinger währte mehr...
PBS/ BBC

Archäologen in Point Rosee auf Neufundland: Die Ära der Wikinger währte mehr als 250 Jahre. Die Nordmänner besaßen eine Einflusssphäre, die weiter reichte als die des Römischen Reichs. Sogar bis nach Amerika. Auf der Insel Neufundland haben Forscher einen weiteren Platz entdeckt, an dem sich die Nordmänner häuslich einrichteten.