Ausgrabungen in Sobibór: Die Archäologen der Todesfabrik 23.09.2014
 Die ersten Besucherinnen: zwei junge Polinnen, deren Großeltern in der Gegend...
Claus Hecking

Die ersten Besucherinnen: zwei junge Polinnen, deren Großeltern in der Gegend lebten, schauen sich auf Einladung der Archäologen die Überbleibsel der Gaskammern an. Im Hintergrund die alte polnische Gedenkstätte.