Dürre in Australien: "Es wird einfach immer trockener und trockener" 08.08.2018
 Trockener Boden, so weit das Auge reicht: New South Wales leidet unter der...
REUTERS

Trockener Boden, so weit das Auge reicht: New South Wales leidet unter der schlimmsten Dürre seit 50 Jahren. 100 Prozent von Australiens bevölkerungsreichstem Bundesstaat sei von Trockenheit betroffen, teilte das zuständige Ministerium mit - mehr als 800.000 Quadratkilometer. New Youth Wales wurde offiziell zur Dürrezone erklärt. Besonders Landwirte leiden unter dem fehlenden Regen, wie die Bilder des Fotografen David Gray für die Nachrichtenagentur Reuters zeigen.