Barry Gibbs berühmteste Songs: Die größten Kompositionen des Bee Gees 09.08.2017

1977: Andy Gibb - I Just Want to Be Your Everything

Im Jahr 1988 starb mit gerade einmal 30 Jahren Andy Gibb, der jüngste der vier Gibb-Brüder. Andy litt unter Depressionen und nahm jahrelang Drogen, vor allem Kokain. Als ein Virus bei ihm eine Herzmuskelentzündung auslöste, war das Organ durch den jahrelangen Konsum mutmaßlich so geschwächt, dass er daran starb (wobei eine Herzmuskelentzündung auch ohne Drogenvergangenheit tödlich sein kann). Dabei hatte seine Karriere so hoffnungsvoll begonnen: Im Jahr 1977 schrieb ihm sein Bruder Barry, der ihm unter den Geschwistern am nächsten stand, den Hit "I Just Want to Be Your Everything". Der Song des Erfolgs-Komponisten schaffte es in den USA und in fünf weiteren Ländern auf Platz eins der Charts.