Mauer unter Tage: Berlins verbotene Geisterbahnhöfe 15.01.2014
 Endstation:  Der U-Bahn-Tunnel zwischen dem Bahnhof Potsdamer Platz an der...
Robert Conrad/Lumabytes

Endstation: Der U-Bahn-Tunnel zwischen dem Bahnhof Potsdamer Platz an der Leipziger Straße in Berlin-Mitte und dem Bahnhof Gleisdreieck an der Luckenwalder Straße in Berlin-Kreuzberg in West-Berlin wurde durch eine Mauer geschlossen. Um auch die Fluchtmöglichkeit mit einem U-Bahn-Zug zu verhindern, waren Sandbetten angelegt worden, in denen Waggons auch bei hoher Geschwindigkeit steckenbleiben mussten.