Biafra-Krieg: Der Graf und die Raketen-Babys 12.01.2010
 Angriffsplanung im Sand: Carl Gustaf von Rosen (Bildmitte) und sein...
Pierre Mens

Angriffsplanung im Sand: Carl Gustaf von Rosen (Bildmitte) und sein schwedisch-biafrisches Pilotenteam bei einer Einsatzbesprechung. Mit den bewaffneten Sportmaschinen vom Typ MFI-9B unterflogen die "Biafra Babies" in oft nur 30 Metern Flughöhe das gegnerische Radar. Gleich bei ihrem ersten Angriff im Juni 1969 konnten die fünf Piloten mehrere Maschinen der nigerianischen Luftwaffe zerstören. Auf dem Bild (von links): Gunnar Haglund, Augustus Okpe, Carl Gustaf von Rosen, Willy Murray-Bruce, Martin Land.