Spuren der Zerstörung: Badeparadies mit Bombentrichtern 18.04.2017
    Resistentes Wahrzeichen:  Die 47 Meter hohe Felsnadel im äußersten...
AP

Resistentes Wahrzeichen: Die 47 Meter hohe Felsnadel im äußersten Nordwesten der Insel, genannt "Lange Anna", überdauerte die Bombenangriffe des Zweiten Weltkriegs ebenso wie den "Big Bang" von 1947 und die folgenden Bombenabwürfe der Royal Air Force (Aufnahme von 2002). Helgoland liegt in der Deutschen Bucht - bis zur Küste sind es rund 70 Kilometer. Die Hauptinsel ist einen Quadratkilometer groß. Die Nebeninsel, Düne genannt, hat eine Fläche von 0,7 Quadratkilometern.