Raesfeld: Eine Gemeinde hat Geld
14.10.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Geiselnahme in Saint-Étienne-du-Rouvray: Schock in der französischen Provinz

Zwei Bewaffnete haben in einer Kirche in Nordfrankreich mehrere Geiseln genommen und einen Pfarrer getötet. Die Täter wurden von der Polizei erschossen. mehr...

Harrison Ford: "Jemand hätte getötet werden können"

Bei den Dreharbeiten zum neuen "Star Wars"-Streifen brach sich Harrison Ford ein Bein. Eine Hydrauliktür war schuld. Nun kommt bei einem Gerichtsprozess heraus: Der Star entkam nur knapp dem Tod. mehr...

Stilkunde mit Michelle Obama: Sieht die wieder gut aus!

Was für ein Auftritt! Michelle Obama hat den Parteitag der Demokraten in Philadelphia gerockt. Sie hielt eine ihrer wohl stärksten Reden - und sah dabei umwerfend aus. Unsere Bilderstrecke zeigt einige ihrer schönsten Outfits. mehr...

Anschlag in Ansbach: Ein Ort unter Schock

Der mutmaßliche Attentäter von Ansbach lebte längere Zeit unauffällig in einem zum Flüchtlingsheim umfunktionierten Hotel. Er war in psychiatrischer Behandlung und sollte eigentlich nach Bulgarien abgeschoben werden. mehr...

"Legend of Tarzan": Pack den Lendenschurz ein

Von wegen edler Weißer zwischen wilden Primaten: In "Legend of Tarzan" wird die alte Geschichte vom König des Dschungels hautfarbensensibel politisiert - den berühmten Schrei und Lianenschwung gibts aber auch. mehr...

Berliner Charité: Mann erschießt Arzt - dann sich selbst

Ein Arzt wurde in einem Krankenhaus in Berlin durch Schüsse tödlich verletzt. Der mutmaßliche Täter hat sich nach Angaben der Polizei selbst erschossen. Die Lage sei unter Kontrolle. mehr...