Spielwarenmesse in Nürnberg: Roboter im Aquarium
29.01.2013
Spielzeug wie "RoboMe" gehört angeblich die Zukunft. Der Kopf des...
dapd

Spielzeug wie "RoboMe" gehört angeblich die Zukunft. Der Kopf des Spielzeugroboters besteht aus einem Iphone, seine Mimik wird von einer App dargestellt und reagiert auf Berührungen. Solche "Toys 3.0", die klassische Spielsachen mit Elektronik kombinieren, sind der Schwerpunkt der diesjährigen Spielwarenmesse in Nürnberg.