Bitte lächeln! Ran an die Gurgel
01.11.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Anna und der Staffellauf: Wo zum Henker ist der Wechselpunkt?

Anna Achilles läuft beim Hamburg-Marathon in der Staffel. Ihr Abschnitt ist die 5,4-Kilometer-Distanz. Eigentlich ganz einfach, denkt sie. Doch beim Rennen unterläuft ihr ein Fehler nach dem anderen. mehr...

Raubsaurier: Es muss nicht immer Fleisch sein

Die als "Raubsaurier" bekannten Theropoden waren weit vielfältiger, als gemeinhin wahrgenommen wird. In der Familie von von T-rex und Velociraptor gab es bizarre Körperdesigns - und Exoten bis hin zu Vegetariern mit Vogelschnäbeln. mehr...

Laut in London: Dudelsäcke nerven Bürgermeister

Neue Benimmregeln für Londons Straßenmusiker: Wer nervt, muss sein Instrument schnappen und die Biege machen. Und was nervt, das definiert der Bürgermeister der Stadt. Auf der Abschussliste stehen nicht nur Dudelsäcke. mehr...

Schönheitswunder: Alptraum in Weiß

Sie lassen sich die Nägel machen, die Haare färben und die Haut bräunen. Die Mädchen, die an Kinder-Schönheitswettbewerben in den USA teilnehmen, träumen davon, groß rauszukommen. Die Fotografin Ilana Panich-Linsman hat eine von ihnen begleitet. mehr...

Online-Kunstprojekt "Translantics": Gefühlswelt einer Generation

Eine Mischung aus Lena Dunhams "Girls" und verstörenden Videoclips: Die Berliner Künstlerin Britta Thie macht Kunst für die digitale Generation. Ihr Projekt "Translantics" wird nicht im Museum, sondern online ausgestellt. mehr...

Biennale Venedig: Katalog wird zum Künstlerbuch

Ein Katalog, der ein Künstlerbuch ist: Der Grafiker Chris Rehberger hat mit seinem Büro das spannende Begleitbuch zur 56. Venedig-Biennale gestaltet - und Banner, Poster, Merchandising für die Schau. mehr...