Krieg um Bodenschätze: Wildwest im Ost-Kongo 02.02.2013
  Tief unter der Erde: Mit archaischen Werkzeugen unterhöhlen die Goldgräber...
Horand Knaup

Tief unter der Erde: Mit archaischen Werkzeugen unterhöhlen die Goldgräber die Hügel rund um Kamituga. Jährlich sterben im Durchschnitt zehn Menschen bei der Goldsuche. Abhalten lassen sich davon die wenigsten.