Bohrschiff "Chikyu": Forscher bejubeln Tiefenrekord
07.09.2012
"Chikyu" im Einsatz:  Im Meer vor der japanischen Shimokita-Halbinsel haben...
JAMSTEC / IODP

"Chikyu" im Einsatz: Im Meer vor der japanischen Shimokita-Halbinsel haben Forscher von dem Bohrschiff aus 2300 Meter in den Ozeanboden gebohrt. Das ist für die Wissenschaft eine Rekordmarke - auch wenn Ölfirmen tiefer bohren.