Lateinamerika: Die unheimliche Macht des Odebrecht-Konzerns 15.02.2017
  Sie nennen ihn den "Prinzen": Marcelo Odebrecht, 49, war Präsident des...
REUTERS

Sie nennen ihn den "Prinzen": Marcelo Odebrecht, 49, war Präsident des Odebrecht-Konzerns, der seit 2001 mehr als 800 Millionen Dollar an Schmiergeldern zahlte - an Politiker, Manager, Beamte überall in Südamerika, von Mexiko bis Argentinien.