"Los Pollos Hermanos" in echt: Nur Pommes, Wasser und Werbung 11.04.2017
  Drogenumschlagplatz und Geldwäsche: Das fiktive Schnellrestaurant "Los Pollos...
Getty Images

Drogenumschlagplatz und Geldwäsche: Das fiktive Schnellrestaurant "Los Pollos Hermanos" aus der US-Serie "Breaking Bad" ist nicht nur für seine frittierten Hähnchenteile berühmt, sondern vor allem berüchtigt für die illegalen Geschäfte des Großdealers Gustavo Fring.