Für den Sommerurlaub: Diese Bücher gehören ins Gepäck 23.06.2018
 Für die große Rundreise Der Verlag lehnt den neuesten Roman von Arthur Weniger...

Für die große Rundreise

Der Verlag lehnt den neuesten Roman von Arthur Weniger ab. Keiner wolle diese Ein-Spaziergang-durch-die-Stadt-Bücher, keiner wolle Mitleid haben mit einem weißen Mann mittleren Alters. Nein, auch nicht wenn er schwul ist. Im Frust kramt er alle Einladungen zu Symposien und alle Rechercheaufträge, die er bisher ignoriert hat, heraus und bastelt sich daraus eine Weltreise zusammen. Was wie eine Literatenselbstbespiegelung klingt, ist - ja, okay, ist auch eine - zugleich aber der lustigste Reiseroman seit Langem. Mr Weniger gerät auf eine Kalter-Krieg-Nostalgieparty in Berlin, den 50. Geburtstag begeht er in der Sahara, und stets stimmt das Timing der Pointen. Etwas überraschend, aber verdient mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet. Felix Bayer

Anzeige Andrew Sean Greer: "Mister Weniger" S. Fischer, 336 Seiten, 22 Euro.
Bei Amazon bestellen.
Bei Thalia bestellen.