Bundesliga-Analyse: Wie der HSV den BVB zu seinem Glück zwang 21.09.2017
  Ein lachender Pierre-Emerick Aubameyang. Ein BVB, der 3:0 beim HSV gewinnt....
AFP

Ein lachender Pierre-Emerick Aubameyang. Ein BVB, der 3:0 beim HSV gewinnt. Business as usual für die Schwarz-Gelben? Wirft man einen genauen Blick auf diese Begegnung, dann kommen überraschende Details zum Vorschein. Woran auch der Hamburger SV seinen Anteil hatte.