Bundesliga-Analyse: Was den BVB unter Bosz so stark macht 24.09.2017
  Mit dem 6:1-Kantersieg gegen Borussia Mönchengladbach setzte der BVB ein...
AFP

Mit dem 6:1-Kantersieg gegen Borussia Mönchengladbach setzte der BVB ein Zeichen. Noch nie erreichte ein Bundesligateam eine Tordifferenz von +18 nach sechs Spielen. Doch das ist nicht die einzige auffällige Statistik rund um das Dortmunder Spiel. Die Analyse zeigt, mit welchen Mitteln Dortmund die Gegner unter dem neuen Trainer Peter Bosz dominiert.