Bundesliga-Analyse: Königsblaues Auge 27.02.2017
 Die beiden Österreicher brachten Königsblau erneut in eine komfortable...
AFP

Die beiden Österreicher brachten Königsblau erneut in eine komfortable Situation. Nach dem Jubel ging es für Schalke nur noch um defensive Stabilität. Gegen die ballbesitzorientierten Hoffenheimer setzten die Gastgeber fortan auf Konter.