Bundesliga-Analyse: Königsblaues Auge 27.02.2017
  Ein Blick auf alle Schüsse zeigt, dass den Hausherren nach dem Tor kaum noch...
Opta

Ein Blick auf alle Schüsse zeigt, dass den Hausherren nach dem Tor kaum noch Abschlüsse gelangen. Die Kontertaktik ging nicht richtig auf, ein Versuch von Burgstaller (19) in der elften Minute war der letzte Abschluss von innerhalb des Sechzehners. Das Weinzierl-Team brachte den Ball bei sieben Versuchen insgesamt nur zwei Mal auf das Tor von Oliver Baumann (grüne Vektoren).