Bundesliga-Analyse: Königsblaues Auge 27.02.2017
 Burgstaller hatte gegen die Dreierkette der Gäste einen schweren Stand. Er...
AFP

Burgstaller hatte gegen die Dreierkette der Gäste einen schweren Stand. Er bildete häufig die einzige Spitze und wurde immer wieder mit weiten Bällen gesucht. Über 17 Prozent der Pässe spielte Schalke lang. Burgstaller arbeitete viel, kam aber zu keiner wirklich guten Chance.