Zwölf des Tages: Zurück in die Zukunft
30.09.2012
Er kam, um die Abwehr des 1. FC Nürnberg zu verstärken, doch sein...
DPA

Er kam, um die Abwehr des 1. FC Nürnberg zu verstärken, doch sein Bundesliga-Debüt geriet zum Debakel: Verteidiger Marcos Antonio (l.) stand gegen Stuttgart erstmals auf dem Rasen - und wurde von Trainer Dieter Hecking bereits in der 16. Minute wieder vom Feld genommen. Dazwischen lagen ein verursachtes Gegentor und ein katastrophaler Pass, der fast zum zweiten VfB-Treffer geführt hätte.