Chef-Typologie: Superstars, kreative Chaoten, Nichtskönner
18.04.2011
Mehr aktuelle Fotostrecken

Afrika in der Musik: Das rhythmische Paradies

Balafon, Ardine, Tidnite - mit diesen afrikanischen Instrumenten erweitern Musiker derzeit Jazz und Pop. Einige Alben kombinieren exotische Klänge mit dem Rauschen des Ozeans, andere erzählen die düstere Geschichte einer Prinzessin nach. mehr...

Comiczeichner bei der Arbeit: Wie "Dorle" zum Leben erwacht

Sechs Jahre arbeitete Comiczeichner Calle Claus an seinem letzten Buch, Geld verdient hat er damit kaum. Bestseller-Comics wie Micky Maus oder Garfield gelingen den wenigsten seiner Kollegen. Doch oft treibt sie die Besessenheit an. mehr...

Wissenschaftsbilder des Monats: Schockwellen, Monsterbohrer, Panda-Babies

Von wegen Sommerloch: Im August lieferten Wissenschaftler beeindruckende Bilder ihrer Arbeit. Sie zeigen die besten Landeplätze auf dem Kometen Tschuri, Origami-Roboter, siamesische Delfin-Zwillinge und noch viel mehr. mehr...

Autogramm BMW M4 Cabrio: Der Keindachkracher

Mit 431 PS ist das BMW M4 Cabrio das richtige Auto für die Sturmfrisur. Manchmal zwingt der Wagen aber zur Entschleunigung. mehr...

Bayern in der Einzelkritik: Der gute Neue und der nervöse Neuer

Bei den Bayern überzeugte Xabi Alonso sofort im Mittelfeld. Er sorgte für Stabilität in der Münchener Defensive, anders als David Alaba. Gefährlich wurde auch Weltmeister Manuel Neuer - für die eigene Mannschaft. mehr...

EU-Spitzenposten: Wer sind Tusk und Mogherini?

Der EU-Gipfel hat am Samstagabend über das künftige Spitzenpersonal der Union entschieden: Der Pole Donald Tusk wird neuer EU-Ratspräsident und die Italienerin Federica Mogherini nächste EU-Außenbeauftragte. mehr...