Sie trotzen Wind und Wetter: Die Fischer vom Lago Maggiore 13.11.2018
 "Es war für mich immer viel mehr als eine Arbeit, es war immer Teil meiner...
Claudio Verbano

"Es war für mich immer viel mehr als eine Arbeit, es war immer Teil meiner Familie", sagt Ivan Spadoni. Einmal wurde der 48-Jährige draußen auf dem See von dichtem Nebel eingehüllt und verlor die Orientierung. Nach vielen Stunden in der Kälte und Nässe fand er aber wieder ans Ufer.