Coast Starlight Express: Bilderreise voller USA-Nostalgie
07.08.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Archaisches Ritual: Die Bullenspießer von Kenia

Der Stamm der Pokot in Kenia betreibt bis heute ein archaisches Initiationsritual für junge Männer: Die Teilnehmer erstechen Bullen mit Speeren und zapfen Blut aus den Hälsen der Tiere ab. mehr...

Sieg über Gladbach: Endlich wieder drei Punkte

Gladbach begann stark, ging in Führung und zeigte dann defensiv Schwächen. Der HSV nutzte die Fehler des Gegners und feiert nach sechs sieglosen Spielen endlich wieder einen Drei-Punkte-Gewinn. mehr...

Vertriebene im eigenen Land: "Zu viel Schlimmes ist passiert"

Auch viele junge Menschen sind vor dem Krieg in der Ostukraine geflohen. Eine Rückkehr in die Heimat können sie sich kaum vorstellen. "Zu viel Schlimmes ist passiert." mehr...

Ukraine-Krieg: "Und wenn ich jedes Grab umgraben muss"

Nahorny Jurij Wasylowytsch lebte mit und vom Duft von Kaffee, den er für seine kleine Firma röstete. Er liebte eine Frau, die er bald heiraten wollte. Er war 25 Jahre alt, als er am 11. Juli 2014 nahe Selenopillja im Osten der Ukraine fiel. Er war der Sohn von Nahorna Natalja Wadymiwna. mehr...

Odenthal-"Tatort": Rosa Handy, schwarzes Herz

Die ARD auf der Suche nach Generation YouTube: Mit HipHop-Videoästhetik und Selfie-Sex versucht der "Tatort" aus Ludwigshafen junge Leute anzusprechen. Vermutlich vergeblich. mehr...

Krise in Lwiw: Sofia Wojtsychiwska weiß nicht weiter

Die Front im Osten ist weit weg. Doch der Konflikt und seine Folgen stürzen die ganze Ukraine in einen unerbittlichen Winter. Jeder ist betroffen: Verarmte Rentner, junge Vertriebene oder die Mütter der Gefallenen. Ein Besuch im äußersten Westen des Landes, in Lviv (Lemberg). mehr...