Coast Starlight Express: Bilderreise voller USA-Nostalgie
07.08.2012
Weitere aktuelle Fotostrecken

Südkorea: Der Untergang der "Sewol"

Warum kenterte die "Sewol"? Bei der Suche nach der Ursache für das Fährunglück gehen die Ermittler einer neuen Spur nach: einem Bericht über Probleme mit der Ruderanlage des Schiffes. In dessen Wrack werden noch immer fast 150 Eingeschlossene vermutet. mehr...

Bernie Ecclestone: Der König der Formel 1 muss vor Gericht

In München steht ab Donnerstag einer der mächtigsten Sport-Manager vor Gericht: Formel-1-Chef Bernie Ecclestone zahlte Millionen an einen früheren BayernLB-Vorstand. Die Anklage wirft ihm Bestechung vor. Ecclestone spricht von Erpressung. Ein Überblick über ein Leben an der Rennstrecke und die Prozessbeteiligten in Bildern. mehr...

BMW-Studie Vision Future Luxury: Der Dickmann

Keiner anderen Automarke glückte das Greenwashing zuletzt so perfekt wie BMW. Doch nach i3 und i8 schwingt das Pendel nun in die Gegenrichtung aus - die Bayern bauen den Riesen-SUV X7, in Peking wurde eine pompöse Luxuslimousine enthüllt. Wofür steht BMW eigentlich wirklich? mehr...

Musik-Doku "20 Feet from Stardom": Sie sangen und blieben unbesungen

Sie lassen Stars wie Mick Jagger oder Bruce Springsteen schillern und bleiben im Hintergrund. Die Oscar-prämierte Doku "20 Feet from Stardom" huldigt den Backing-Sängerinnen und fragt: Warum sind die denn nicht selbst berühmt? mehr...

Real Madrid in der Einzelkritik: Eckpfeiler di María, Routinier Carvajal

Er ist 22 Jahre jung, doch gegen Franck Ribéry spielte Daniel Carvajal wie ein Routinier. Europas Fußballer des Jahres verließ nach einer Stunde genervt den Platz. Ein weiterer Eckpfeiler des Sieges war Ángel di María, der überall zu finden war. Real Madrid in der Einzelkritik. mehr...

Bayern in der Einzelkritik: Boatengs Kinderkrankheiten, Ribérys Lethargie

Der Superstar Franck Ribéry schwächelt, die Innenverteidiger wirkten gegen die schnellen Real-Stürmer teils überfordert. Bei der Niederlage in Madrid zeigten einige Bayern-Spieler ungewohnte Defizite. Die Münchner in der Einzelkritik. mehr...