Collyer Brothers: Klaviere, Zeitungen, tonnenweise Schrott 02.03.2017
    Müllgebirge:  Die Polizisten waren fassungslos, als sie sich am 21. März...
AP

Müllgebirge: Die Polizisten waren fassungslos, als sie sich am 21. März 1947 Zugang zu einem Haus im New Yorker Viertel Harlem verschafft hatten. Bis in den letzten Winkel war das vierstöckige Gebäude vollgestopft mit Zeitungen, Büchern und Schrott. Jahrzehntelang hatten darin die legendären Messies Homer und Langley gehaust.