"Costa Concordia": Evakuierung in der Nacht 26.01.2012
 Das Schiff kenterte über die Steuerbordseite. Die Schräglage erschwerte das...
AP

Das Schiff kenterte über die Steuerbordseite. Die Schräglage erschwerte das Herablassen der Rettungsboote. Die "Costa Concordia" befand sich auf einer Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer auf dem Weg nach Savona, von wo aus sie dann über Marseille, Barcelona, Palma und Cagliari Palermo fahren sollte.