Zweiter Weltkrieg: Die Technologien, die den D-Day möglich machten 06.06.2014
    Spezielle Erfordernisse verlangten spezielle Lösungen:  Neben 156.000...
IWM London

Spezielle Erfordernisse verlangten spezielle Lösungen: Neben 156.000 Soldaten setzten am 6. Juni 1944 Tausende schwere, zum Teil hochspezialisierte Fahrzeuge über. Die Soldaten nannten die bizarrsten Umbauten "Hobart's Funnies". Dieser Sherman-M4-Panzer hieß "Crab" (Krabbe) und gehörte zu den sogenannten Flail-Modellen. Mithilfe der wirbelnden Ketten brachte er Minen im Sand gezielt zur Explosion.