DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier: "Unsere Wohnungen waren ja voll verwanzt" 02.02.2018
    Prominente Bürgerrechtlerin:  Die Regisseurin Freya Klier hatte 1980 die...
DPA/Nadja Klier

Prominente Bürgerrechtlerin: Die Regisseurin Freya Klier hatte 1980 die DDR-Friedensbewegung mitgegründet und schrieb später ein Buch über die Situation der Jugend in der DDR. Ab 1985 durfte sie nicht mehr an DDR-Theatern inszenieren. Am 2. Februar 1988 wurde die Regimekritikerin aus der DDR ausgebürgert.