Fürstentrust: Schwerreiche Männer, windige Geschäfte 14.03.2017

Startkapital: Das Spielgeld für den Fürstentrust stammte unter anderem aus den Kohlegruben in Oberschlesien, die zum fürstlichen Besitz gehörten (kolorierte Lithografie, um 1850). 1905 wandelte Christian Kraft Fürst zu Hohenlohe-Öhringen seinen gesamten Industriebesitz in eine Aktiengesellschaft um - und erhielt 44 Millionen Mark Abfindung.