Buch und TV-Doku: Ausgerechnet Hannover? 02.05.2016
  "Der nächste Kanzler muss ein Niedersachse sein": So hieß es in einer...
ARD/ ddp images

"Der nächste Kanzler muss ein Niedersachse sein": So hieß es in einer Anzeigenserie, die der Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer (rechts) 1998 schalten ließ - zugunsten von Gerhard Schröder. Im Bild sprechen die beiden im Stadion von Hannover 96.