Deutsche Frauen in Rotchina: Maos bessere Hälfte 06.08.2008
 Sozialistisches Strahlen: In der Schwermaschinenfabrik von Kanton arbeiteten...
Stefanie Ritter

Sozialistisches Strahlen: In der Schwermaschinenfabrik von Kanton arbeiteten 5000 Beschäftigte, ein Viertel von ihnen Frauen. Der Lohn richtete sich nach der Leistung, der Anzahl der Arbeitsjahre, und nach dem "politischen Bewusstsein". Das Foto dieser Arbeiterin, kraftvoll, lachend vor einem Propagandaplakat, geriet unversehens zu einem sozialistischen Stilleben.