Vielseitigkeit: Der Triumph der deutschen Reiter
31.07.2012
Die Grundlage für ihre Goldmedaille legten die Deutschen beim Dressur-Reiten:...
Getty Images

Die Grundlage für ihre Goldmedaille legten die Deutschen beim Dressur-Reiten: Mit 119,1 Strafpunkten führte die deutsche Equipe vor Australien (Strafpunkte 122,10) und Großbritannien (127,0). Nur Startreiter Peter Thomsen hatte mit seinem Barny (58,50) Probleme.