Deutschland in der Einzelkritik: Brandt, Löws gefährlichste Offensiv-Waffe 09.09.2018
 Marc-André ter Stegen, Tor: Endlich durfte der Keeper des FC Barcelona mal...
DPA

Marc-André ter Stegen, Tor: Endlich durfte der Keeper des FC Barcelona mal wieder von Beginn an ins Tor - und es war kein Abend, der nachhaltig belegte, Manuel Neuer die Nummer eins streitig machen zu können. Beim Gegentor versäumte er, die kurze Ecke dichtzumachen und ansonsten hatte er nur wenig Gelegenheiten, sich auszuzeichnen. Einmal reagierte er stark bei einem peruanischen Kopfball.