Jahresrückblick: Die Sport-Höhepunkte 2012 31.12.2012
    Floh überholt Bomber:  Im Januar wurde Lionel Messi zum dritten Mal in...
AFP

Floh überholt Bomber: Im Januar wurde Lionel Messi zum dritten Mal in Folge zum Weltfußballer des Jahres gewählt, als erster Spieler überhaupt. Doch es war nur der Anfang. "La pulga", "der Floh", erwischte anschließend ein Fabeljahr und schoss insgesamt 91 Tore. Damit übertrumpfte er auch den Uralt-Rekord von Gerd Müller. "Der Bomber der Nation" hatte 1972 85-mal getroffen.