Die Brachial-Konservativen: Gewinner und Verlierer der Tea Party 03.11.2010
 Rand Paul: Der 47 Jahre alte Augenarzt setzte sich bei der Senatswahl in...
AFP

Rand Paul: Der 47 Jahre alte Augenarzt setzte sich bei der Senatswahl in Kentucky durch. Er hatte zuvor noch kein politisches Amt inne. Paul fiel vor allem wegen kritischer Äußerungen über die Anti-Diskriminierungsgesetze in den sechziger Jahren auf. So stellte er etwa eine Regelung in Frage, die es Restaurantbesitzern untersagt, Schwarze abzuweisen. Sowohl er als auch Rubio zählen zur Basisbewegung Tea Party und lehnen mit aggressiver Rhetorik jeden Kompromiss mit Obama ab.