Die Gewinner: Wen der Google-Börsengang reich macht 29.04.2004
  Sergey Brin und Larry Page: Die Gründer von Google haben es in diesem Jahr...
AFP

Sergey Brin und Larry Page: Die Gründer von Google haben es in diesem Jahr zum ersten Mal auf die hinteren Plätze der Milliardärsliste des US-Magazins "Forbes" geschafft. In den kommenden Jahren dürften die beiden ehemaligen Stanford Studenten weiter oben zu finden sein. Brin und Page gehört ein großer Batzen des Unternehmens - vermutlich 30 bis 50 Prozent. Ein 25-Milliarden-Dollar-Börsengang würde die beiden auf einen Schlag reicher machen als George Lucas oder Donald Trump.