Die Kandidaten: Dafür stehen sie 07.12.2018
 Friedrich Merz, 63 : Seit seinem Abschied aus dem Bundestag 2009 war der...
Getty Images

Friedrich Merz, 63: Seit seinem Abschied aus dem Bundestag 2009 war der frühere Unionsfraktionschef eine politische Sehnsuchtsfigur vieler Konservativer in der CDU - nun ist er wieder da. Merz trat in den vergangenen Wochen genauso forsch auf, wie man ihn in Erinnerung hat, er ist der Klare-Kante-Kandidat. Seine Jahre als Wirtschaftsanwalt und Multi-Aufsichtsrat scheinen sein politisches Temperament wenig gebremst zu haben - und so ging auch mal etwas daneben, beispielsweise als Merz auf einer Regionalkonferenz das deutsche Asylrecht in Frage stellte (was er tags darauf korrigierte und als Missverständnis erklärte). Die spannende Frage: Will Merz, der 2002 den Fraktionsvorsitz an Merkel abgeben musste, als Vorsitzender nur eine Art Rückspiel oder geht es ihm wirklich um die CDU?