Kunst im Bunker: Wie die Leuchtstoffröhre brummt
11.09.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Ufo-Denkmal in Bulgarien: Sozialistische Suppenschüssel

Jedes Jahr Ende Juli pilgern tausende Bulgaren auf den Busludscha-Berg. Hier bauten die Kommunisten mit Zwangsspenden der Bevölkerung ein futuristisches Riesendenkmal. Doch wo sich einst Parteibonzen trafen, herrscht inzwischen der Verfall. mehr...

Olympische Spiele 2022: Das sind Pekings Sportstätten

Peking darf die Olympischen Winterspiele 2022 ausrichten. Damit ist es die erste Stadt in der Olympia-Geschichte, die sowohl Sommer- als auch Winterspiele ausrichten wird. mehr...

Luxus in Steueroasen: Ducati streicheln unter Palmen

32 Billionen Dollar lagern in den Steueroasen dieser Welt. Die Fotografen Paolo Woods und Gabriele Galimberti bereisten sie zwei Jahre lang - und dokumentierten dekadenten, seltsam freudlosen Überfluss. Eine Fotoreportage. mehr...

Streit um Teleskop: Tradition gegen Moderne

Auf Hawaii gibt es erbitterten Streit um eines der größten Teleskope der Welt. Es soll auf einem geheiligten Berg entstehen, Bewohner protestieren. Nun tagt ein riesiger Astro-Kongress in Honolulu und kümmert sich offiziell nicht um das Thema. mehr...

Popstar: Katy Perrys Kostümparade

Katy Perry will ein Kloster kaufen. Der Popstar ist Pastorentochter. Auf der Bühne zeigt sich die 30-Jährige wandlungsfähig. Themen-Outfits haben Tradition bei ihr - wie diese Bilder zeigen. mehr...

Flughafen Tempelhof: Spaziergang auf dem Dach

Perfekte Aussicht auf den Flughafenpark: Auf dem Dach des Berliner Tempelhof-Gebäudes entsteht ein Spazierweg mit Freilichtmuseum. Rund 20 Millionen Euro werden investiert. mehr...